Puente de Vizcaya, Bilbao

Reiseführer und Fotos von Puente de Vizcaya in Bilbao

11

Puente de Vizcaya

Besuchen Sie auch Fotos Puente de Vizcaya, unseren Stadtplan-Puente de Vizcaya und Hotels nähe Puente de Vizcaya.

Die Puente Vizcaya oder Puente de Vizcaya (span. für Brücke der Biskaya) wird in Spanien auch Puente Colgante (span. für Hängebrücke) oder Puente Palacio (nach ihrem Erbauer, Alberto Palacio) genannt. In der baskischen Sprache heißt sie Bizkaiko Zubia. Es handelt sich bei der Brücke nicht um eine "Hängebrücke" im Sinne des deutschen Begriffs, sondern um eine Schwebefähre, die wiederum in der deutschen Sprache korrekterweise Hängefähre heißen müsste. Die Fähre wurde 1893 eingeweiht und ist somit die älteste Schwebefähre der Welt. Sie ist heute noch in Betrieb und verbindet die baskischen Orte Portugalete und Getxo (in der Provinz Bizkaia), die durch die Ría de Bilbao getrennt sind. Am 13. Juli 2006 wurde sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.

Namen der Brücke

Neben den bereits erwähnten Namen trägt die Brücke noch weitere Namen oder Namensvariationen. Der offizielle Name der Brücke lautet Puente de Vizcaya, aber in Spanien ist sie vor allem unter dem Namen Puente Colgante bekannt. Gerne werden Erweiterungen an den Namen angehängt, wie zum Beispiel de Portugalete, de Guecho (Getxo) oder auch de Bilbao. Auch Puente de Portugalete und Puente Palacio sind beliebt.

Technische Daten

Das Gerüst der Schwebefähre ist 45 Meter hoch und 160 Meter lang. Sie besteht aus einem Eisengerüst, an dem die Transportbarke aufgehängt ist. Mit der Barke können Personen und Autos transportiert werden. Zusätzlich gibt es noch einen Fußgängerüberweg im oberen Teil der Brücke, der per Aufzug zu erreichen ist. Die Fähre war die erste ihrer Art und stand daher Modell für einige weitere dieser Brücken in Europa, Afrika und Amerika. Insgesamt waren es 20 Stück. Heute sind allerdings nur noch neun davon in Betrieb.

Entstehung

Die Fähre wurde vom Ingenieur und Architekten Alberto Palacio, einem Schüler Gustave Eiffels, entworfen. Die Konstruktion war nötig geworden um eine Verbindungsmöglichkeit zwischen den, an beiden Ufern gelegenen, Bädern zu schaffen, die im auslaufenden 19. Jahrhundert von den Arbeitern und Touristen genutzt wurden. Palacio sah sich der Herausforderung gegenüber gestellt, eine Verbindung zu schaffen, die den Schiffsverkehr nicht behindert und ohne langgezogene Rampen auskommt, da diese sich nicht in das Stadtbild integrieren ließen. Er löste das Problem durch eine Eisenkonstruktion, die durch Stahlseile stabilisiert wird. Seit ihrer Fertigstellung 1893 verbindet die Schwebefähre das Dorf Portugalete mit der Stadt Getxo, genauer gesagt mit dem Stadtteil Las Arenas. Die beiden Orte liegen an der Ria de Bilbao am Golf von Biskaya.

Zerstörung und Wiederaufbau

Die horizontale Verbindung wurde 1937 während des spanischen Bürgerkrieges zerstört um den Vormarsch von Francos Truppen aufzuhalten. Dabei wurden auch die beiden Türme in Mitleidenschaft gezogen. Alberto Palacio konnte von seinem Haus in Portugalete mit ansehen, wie sein Meisterwerk teilweise zerstört wurde. Er starb zwei Jahre später. Die Tragkonstruktion der Fähre wurde allerdings wieder aufgebaut und im Jahre 1941 wurde die Schwebefähre erneut in Betrieb genommen.

Heutige Nutzung

Die Fähre wird von der Gesellschaft El Transbordador de Bizkaia, S.L. verwaltet. Sie ist ist das ganze Jahr über, täglich, von morgens um fünf bis abends um zehn Uhr, in Betrieb. Im Abstand von acht Minuten werden Autos und Personen transportiert. Die Überfahrt dauert eineinhalb Minuten und kostet für eine Fahrt in der Kabine 30 Cent. Die Überquerung der Brücke zu Fuß und per Lift kostet circa drei Euro (Stand: Juni 2006). Sie ist fest in das Verkehrsnetz von Bilbao eingebunden und erspart ihren Fahrgästen eine Autobahnstrecke von fast zwanzig Kilometern.

Ernennung zum Weltkulturerbe

Am 13. Juli 2006 wurde die Schwebefähre durch die UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die UNESCO erachtet das Bauwerk als eine der herausragenden, architektonischen Eisenkonstruktionen der Industriellen Revolution. In der Erklärung heißt es:

: "Vizcaya Bridge, through the development of the hanging transporter mechanism and its fusion of iron working technology with new steel cables, created a new form of construction that influenced the development of bridges around the world over the next three decades and exported French and Spanish technologies."

: Puente Vizcaya hat, durch die Entwicklung des aufgehängten Transportmechanismus und die Verbindung von Eisenkonstruktion und neuen Stahlkabeln, eine neue Konstruktionsform geschaffen, die die Entwicklung von Brücken der folgenden dreißig Jahre beeinflusst hat und die französische und spanische Technologie verbreitet hat.

Übersicht der Bewertungen Puente de Vizcaya

Durch die separaten Einzelbewertungen zu der Sehenswürdigkeit ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 256 Bewertungen zu Puente de Vizcaya:
64%

Stadtplan Puente de Vizcaya

Puente de Vizcaya Bilbao Stadtplan

Zurzeit gefragte Bilbao Hotels

Barceló Bilbao Nervión Bild
Paseo Campo Volantin, 11, 48007 Bilbao
EZ ab 54 €, DZ ab 58 €
Silken Indautxu Bildaufnahme
Plaza Bombero Etxaniz, s/n, 48010 Bilbao
EZ ab 68 €, DZ ab 68 €
Ercilla López de Haro Impressionen
Obispo Orueta, 2 - 4, 48009 Bilbao
EZ ab 77 €, DZ ab 78 €
Tryp Bilbao Arenal Hotel Bild
Los Fueros, 2, 48005 Bilbao
EZ ab 86 €, DZ ab 70 €

Bilbao-Reiseführer als PDF-Download

Sie erhalten den vollständigen Bilbao-Reiseführer inklusive der den Fotos und Bilbao Stadtplänen per PDF zum Download gratis zur Buchung eines Hotels
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Bilbao

Bilbao-Reiseführer:

Umfangreicher Bilbao ReiseführerBis zu Fotos, Bilbao Stadtpläne, EinzelseitenEinzelthemen, Umfang und Anordnung individuell einstellbarFür 30 Ziele möglichJetzt per Download gratis zur Reservierung einer Unterkunft sowie für nur 9,95 EUR über den PDF-Shop

Wichtige Einzelseiten auf diesem Portal:

Auf unserem Portal findet man Bilbao Hotels verschiedener Preisklassen inklusive dem kostenlosen PDF-Guide zur Buchung mit Hintergrundinformationen der Sehenswürdigkeiten, einen interaktiven Bilbao Stadtplan mit Luftaufnahmen und zahlreiche Fotos und Bilder von Bilbao.

Stadtplan der Umgebung

Betrachten Sie benachbarte Sehenswürdigkeiten in dem Stadtplan mit Landkarte von Puente de Vizcaya. Entdecken Sie dort weitere Attraktionen und Unterkünfte.

Weitere Sehenswürdigkeiten der Umgebung

In der Umgebung findet man weitere interessante Attraktionen: St. James' Cathedral, Bilbao (300 m)Bilbao City Hall (500 m)Biscay Foral Delegation Palace (800 m)Zubizuri (800 m)Alhóndiga Bilbao (1 km) Sehen Sie hier nach weiteren viele andere Sehenswürdigkeiten in Bilbao.

Unterkünfte bei Citysam

Billige Hotels und Unterkünfte hier finden und buchen

Folgende Unterkünfte befinden sich in der Nähe von Puente de Vizcaya und sonstigen Attraktionen wie Guggenheim-Museum Bilbao, Museo de Bellas Artes de Bilbao, Universidad de Deusto. Zusätzlich findet man auf Citysam momentan 276 andere Hotels von Bilbao. Alle Buchungen inkl. kostenlosem PDF Reiseführer zur individuellen Zusammenstellung.

Gran Hotel Puente Colgante 3* TOP

Maria Diaz de Haro, 2 140m bis Puente de Vizcaya
Gran Hotel Puente Colgante

Pension Areeta

Mayor, 13 340m bis Puente de Vizcaya
Pension Areeta

NH Palacio de Oriol 4* TOP

Avenida Cristóbal Murrieta, 27 700m bis Puente de Vizcaya
NH Palacio de Oriol

Pension Bellamar 1*

Ortuño de Alango, 31 Bajo 750m bis Puente de Vizcaya
Pension Bellamar

Ercilla Embarcadero 4*

Avenida Zugazarte, 51 1,2km bis Puente de Vizcaya
Ercilla Embarcadero

Suche nach ähnlichen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:

Puente de Vizcaya in Bilbao Copyright © 1999-2015 Citysam AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.